X
Tennisangebot finden
Hotel finden
Sie haben Ihren Wunschurlaub bzw. Ihr Wunschtraining nicht gefunden? Kein Problem!
Wenden Sie sich direkt an das Buchungsteam , wir finden bestimmt etwas Passendes!

Geschäftsbedingungen
Hannes Zischka Sportreisen GmbH

(in weiterer Folge HZS genannt)

Veranstalter bzw. Vermittler
Ist HZS nicht Veranstalter, sondern Vermittler, gelten die AGB des jeweiligen Veranstalters.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ergänzende Geschäftsbedingungen
Informationen zur gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenz-Absicherung: (entsprechend der Pauschalreiseverordnung, PRV)

HZS hat eine Insolvenz-Versicherung mit der BKS Bank AG, St. Veiter Ring 43, 9020 Klagenfurt. Als Abwickler fungiert die AWP P&C S.A., Niederlassung für Österreich, Pottendorferstraße 23-25, 1120 Wien, T: +43 1 52503-0, service@allianz-assistance.at). Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der HZS verweigert werden. Details zur Reiseausübungs-Berechtigung von HZS finden Sie auf der Website www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 18856996.

Zahlungsmodalitäten
Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt.

Servicegebühr
Bei sämtlichen Reisen, die bei HZS gebucht werden, wird eine separat ausgewiesene, nicht refundierbare Servicegebühr in der Höhe von € 20,- pro Person verrechnet. Für Gruppen ab 10 Personen gilt eine Höhe von € 10.- pro Person. Personen bis 11,99 Jahre sind von der Servicegebühr ausgenommen. Die Servicegebühr deckt ausschließlich anfallende Beratungs- und Verwaltungskosten die zur Aufarbeitung und Bereitstellung von Reisen entstehen. Die Servicegebühr ist kein Teil des Reisepreises. Die Servicegebühr wird auch bei Reiseabsagen, unabhängig vom Grund der Absage, in voller Höhe einbehalten. So wird die Servicegebühr auch im Fall des Reiserücktritts ohne Stornokosten, sowie einer Reiseabsage im Sinne des PRG § 10. (3) einbehalten und nicht refundiert.

Hotelbuchung
Zimmer-Bezug: Falls nicht anders angegeben erfolgt der Zimmer-Bezug ab 15 Uhr, der Check-Out bis 10 Uhr.
Spezielle Zimmerwünsche: Diese werden gerne an die Partner weitergeleitet, eine Erfüllung kann aber nicht garantiert werden.
Hotel-Frühbucherbonus: Bei Namensänderungen nach Ablauf des Frühbucherbonus, kann es zum Verfall dieser Ermäßigung kommen.
Meerseite: MS bedeutet nicht immer Meerblick. Dieser kann zum Beispiel durch Bäume beeinträchtigt sein.
Änderungen vor Ort: Diese sind direkt an der Hotelrezeption zu veranlassen und zu bezahlen.
Adults only: Das Hotel „Melia Coral“ akzeptiert Gäste erst ab dem vollendeten 16. Das „Valamar Collection Imperial“ Hotel und ein Bereich im „Valamar Girandella Resort“ sind „designed for Adults“. Ersteres wird für Gäste ab dem 14., zweiteres ab dem 18. Lebensjahr empfohlen.
Haustiere: Nur in ausgewählten Hotels gegen vorherige Anmeldung und Aufpreis.
Reklamationen: Mängel bzw. die Nichterbringung gebuchter Leistungen müssen beim Reiseleiter bzw. beim Hotel nachweislich sofort vorgebracht werden. Reklamationen müssen schriftlich erfolgen.

Anmeldung mehrerer Personen
Wer für Dritte eine Buchung vornimmt, gilt als Auftraggeber und übernimmt die Verpflichtung aus der Auftragserteilung gegenüber dem Reisebüro (Zahlungen, Rücktritt vom Vertrag usw.).

Anreise
HZS übernimmt keine Verantwortung für nicht über HZS gebuchte Flüge oder Transfers. Für die Gültigkeit der Reisedokumente ist der Reisende verantwortlich.

Stornierungen
Stornogebühren:
bis zum 30. Tag vor Reiseantritt…10%
ab 29. – 21. Tag………………………..20%
ab 20. – 10. Tag………………………..45%
ab 9. – 4. Tag……………………………65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden)……….85%
Für vermittelte Reisen gelten die Bedingungen des jeweiligen Veranstalters.
Der Zeitpunkt der Stornierung ist der Eingang der schriftlichen Stornomeldung bei HZS. Stornoversicherung: Im Falle einer abgeschlossenen Stornoversicherung ist ein Nachweis nötig (z. B. ärztliches Attest). Die Stornierung ist innerhalb von 48 Stunden ab Auftreten des Stornogrunds mitzuteilen. Polizzenstornierungen aufgrund von abgesagten oder nicht stattfindenden Reisen: Polizzen mit reinem Reiseschutz werden von uns wegen „Wegfall des versicherten Interesses“ zu 100 % rückerstattet. Bei Stornierung von Polizzen mit Stornodeckung (Zischka Stornoschutz) wird die Prämie nicht rückerstattet.

Änderungen
Gebühren für Umbuchungen und Änderungen aber auch für Rücküberweisungen können bis 25 Euro pro Person betragen.

Zischka-Preisaktionen
gelten nur bei Buchung vor Reiseantritt und bei Hotelbuchung direkt bei HZS. In den Genuss des „Mehrbucherbonus“ kommen alle Gäste ab der zweiten Reise im selben Kalenderjahr.

Tennis-Geschäftsbedingungen
Durchführung der Trainings-Programme: Nicht alle Trainings-Programme werden an allen Camporten und nicht während der gesamten Saison durchgeführt. Details: www.zischka.at
Tennistrainings-Preis: Ohne Hotelbuchung bei HZS („Tennis only“) erhöht sich der Preis für das jeweilige Tennistraining um 30 %. Zusagen für „Tennis only“ können erst 2 Wochen vor Campbeginn gegeben werden.
Freispiel: Dieses ist bei freien Kapazitäten möglich und für Teilnehmer an einem Zischka-Tennistrainings-Programm gratis. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht möglich. Da es sich um keinen Preisbestandteil handelt, ist ein Anspruch auf Freispiel nicht gegeben. Gratis-Freispiel am An- und Abreisetag gibt es nur in Rabac.
Alternativ-Programm: Kann aus Gründen der Spielstärke oder der Teilnehmerzahl kein Gruppenkurs (3 oder 4 Personen) durchgeführt werden, erfolgt das Training aliquot zum Preis in reduziertem Umfang als Einzelunterricht oder Tandem-Training (2 Personen).
Entschädigung: Bei Ausfall eines Programm-Teiles wegen Schlechtwetter, bei Nichtbeanspruchung von Leistungen auf eigenen Wunsch oder durch eigenes Verschulden (z.B. Verspätung oder Nichtbeachtung von Informationen) leistet HZS keine Entschädigung. HZS versucht, wegen Schlechtwetter ausgefallene Programme so weit wie möglich an anderen Spieltagen nachzuholen.
Tennishalle: Es kann nicht garantiert werden, dass bei Schlechtwetter das Training in der Halle durchgeführt wird. Z.B. ist es möglich, dass die Halle für andere Zwecke durch den Hotelpartner belegt ist.
Leihschläger: pro Tag 10 Euro, eine Anmeldung vor der Reise ist notwendig.
Absage von Veranstaltungen: Diese ist seitens HZS bis zum 20. Tag vor der Reise möglich, falls nicht mindestens 10 Teilnehmer gebucht sind. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Geschäftsbedingungen HZS als Vermittler
Für Buchungen gelten die Bestimmungen des Pauschalreisegesetzes (PRG).


Partner