Der Portorož-Kenner

Gernot Spätauf trainiert seit Jahren die Campteilnehmer in Portorož und hat einen guten Rat an seine stark motivierten Gäste.

Wie und wo hast du das Tennisspielen erlernt?
Gernot Spätauf: Mit elf Jahren in der Tennishalle von Stattegg (liegt im nördlichen Graz).

Auf was dürfen sich deine Gäste in dieser Saison in deinem Camp besonders freuen?
Gernot Spätauf: Auf eine gute Organisation, ein tolles Trainerteam und intensives Training. Natürlich darf nach dem Training ein kühles Ozujsko nicht fehlen 😉

Was sind die Besonderheiten deines Camp-Ortes, was zeichnet diesen Ort aus?
Gernot Spätauf: Da ich ja in Portorož das Camp betreue bieten wir natürlich die kürzeste Anreise aller Camps. Vor Ort gibt es neben dem Tennis viele sportliche und außersportliche Möglichkeiten, drei unterschiedliche Hotels und jede Menge nette Lokale.

GernotWelche Geheimtipps (Restaurants, Ausflüge) kannst du deinen Gästen aus deinem Camp-Ort verraten?
Gernot Spätauf: Es gibt dort jede Menge gute Fischrestaurants und Beachbars. Die Umgebung bietet sich sehr gut für Radtouren an, wer es gemütlicher angehen will, kann eine Shopping-Tour unternehmen. Und: Ein Ausflug nach Piran zahlt sich immer aus.

Was sind deine Hobbies, was machst du, wenn du nicht Tennis spielst?
Gernot Spätauf: Es gibt viele andere Sportarten, wie Inline-Skaten und Eishockey, die mich begeistern. Zum Entspannen lese ich gerne oder schaue mir einen Film an.

Welchen Tennisspieler würdest du gerne einmal trainieren und was würdest du an ihm verbessern wollen?
Gernot Spätauf: Natürlich am liebsten Roger Federer. Nicht, um ihn zu trainieren, sondern von ihm etwas zu lernen.

6:0, 6:0. Gegen wen hast du deinen schönsten Sieg im Tennis gefeiert?
Gernot Spätauf: Die schönsten Siege passieren immer zuerst gegen sich selbst.

Welche Message möchtest du deinen zukünftigen Camp-Gästen hier hinterlassen?
Gernot Spätauf: Motivierten Spielern empfehle ich immer auch das Intensivprogramm zu nutzen.


Unkategorisiert

Slowenische Autobahn-Vignette nur mehr elektronisch

Vorbei sind die Zeiten, dass in Slowenien ein "Pickerl" hinter die Windschutzscheibe geklebt werden musste. Die Jahres-, Monats- und 7-Tage-Vignette gibt es ab sofort nur mehr in der elektronischen Variante zu kaufen. Eine übersichtliche Erklärung, ... mehr
Unkategorisiert

Top ausgerüstet in die neue Saison

Gemeinsam mit unserem Ausrüstungspartner „HEAD“ haben wir für Vereine, Mannschaften und Gruppen ein attraktives Paket im Angebot. Sie können Ihre Bestellung bei Hannes Zischka Sportreisen ganz bequem abgeben, geliefert wird die gewünschte Ware ... mehr
Unkategorisiert

Ein Fall für Zwei

Es ist eine liebgewonnene Tradition, dass der Chefredakteur des Deutschen Tennismagazin, Andrej Antic, gemeinsam mit Fotograf Jürgen Hasenkopf eines unserer Camps besucht und unter die Lupe nimmt. Unter dem Titel "Ein Fall für Zwei" sind nun fünf w ... mehr
Unkategorisiert

Comeback der Zischka ÖTV Seniors Trophy

Zu einer Neuflage der beliebten Turnierserie "Zischka ÖTV Seniors Trophy" kommt es im Jahr 2022. "Hunderte Spieler konnten wir mit dieser Serie in der Vergangenheit begeistern. Wir freuen uns wirklich, dass diese Partnerschaft nun einen neuen Anlauf ... mehr
Unkategorisiert

Der neue Katalog ist da

Kompakt zusammengefasst auf 32 Seiten haben wir versucht, unser Programm für das kommende Jahr übersichtlich für unsere Gäste darzustellen. "Wir wollen mit diesem Katalog Appetit auf Tennisurlaub in Slowenien, Kroatien und Österreich machen. Ich ... mehr
Unkategorisiert

Aktuelle Reiseinformationen

Es ist in diesen Wochen nicht immer einfach, den Überblick über Bestimmungen im geplanten Urlaubsland zu finden. Folgende Links sollen Ihnen dabei eine Unterstützung geben. Gerne steht auch unser Buchungsteam für alle Fragen rund um Ihre Reise zur ... mehr
Camp

„Zurück ins Paradies“

Das "tennis MAGAZIN" widmete in seiner letzten Ausgabe unseren Destinationen in Slowenien und Kroatien eine Doppelseite. Unter dem Titel "Zurück ins Paradies" spricht Hannes Zischka über das schwierige letzte Jahr, den Optimismus für 2021 und die V ... mehr
Unkategorisiert

Verstärkung im Zischka-Team

In Zeiten, in denen meist Personal abgebaut wird, verstärken wir uns in unserer Firmenzentrale! Großes Tennis-Wissen und Mitarbeit bereits im Camp-Team sowie abgeschlossene Studien in BWL und Sport- & Eventmanagement garantieren, dass Thomas Sch ... mehr
Camp

MEER TENNIS 2021

Ab sofort ist unser Programm für das Jahr 2021 buchbar, das Buchungsteam freut sich auf Ihre Anfragen. Wie gewohnt können Sie aus 16 Tenniscamps in Slowenien und Kroatien wählen, unser Motto "MEER Tennis" wurde jedoch mit dem Zusatz "& Mehr" er ... mehr